1. Mai
1. Mai

Erstmals eingeführt wurde der Staatsfeiertag per Gesetz vom 25. April 1919 für die Erste Republik Österreich für den 12. November im „immerwährenden Gedenken an die Ausrufung des Freistaates Deutschösterreich“. Im gleichen Zuge erhob die Nationalversammlung den 1. Mai zum “Ruhe- und Festtag”. Die erste Massendemonstration fand am 1. Mai 1856 in Australien statt, erst 1890…

Fasching
Fasching

Der Fasching, ist die Zeit vor der 40-tägigen österlichen Fastenzeit. In der Regel ist damit, die Zeit vom 7. Jänner (dem Tag nach Dreikönig) bis zum Aschermittwoch (dem Tag, der die Fastenzeit einleitet) gemeint. Die Länge der Faschingszeit orientiert sich dabei am variablen Datum vom Ostersonntag. Dieser richtet sich nämlich nach dem Mond und kann frühestens…

Valentinstag
Valentinstag

Der Valentinstag wird am 14. Februar begangen. Das Brauchtum dieses Tages geht auf das Fest des heiligen Valentinus zurück, eines Märtyrers, in dessen Hagiographie möglicherweise die Vitae mehrerer Märtyrer dieses Namens zusammenflossen. Der Gedenktag des hl. Valentinus am 14. Februar wurde von Papst Gelasius im Jahre 469 für die ganze Kirche eingeführt, 1969 jedoch aus…