Annamühle Neuigkeiten

  • Annamühle Neuigkeiten,  Artikel aus der Presse,  Feiertage & Brauchtum,  Sonstiges

    Wandergesellen

    Bäcker-Gesellin auf Wanderschaft War sie bis zum Beginn der Industrialisierung Pflicht-Teil der handwerklichen Ausbildung, ist die Wanderschaft in den letzten 100 Jahre schwer aus der Mode gekommen. Geschätzte 400 bis 600 Frauen und Männer sind aktuell auf Walz. Eine von ihnen ist Helen. Hier schreibt sie über ihre Erlebnisse der entbehrungsreichen Tour. Schon zum Beginn meiner Ausbildung wusste ich, dass ich nach dem Gesellenbrief noch einmal richtig auf Reisen gehen möchte, immer auch verbunden mit dem Gedanken, dabei zu arbeiten, um so die Reise zu finanzieren und etwas dazuzulernen. Die Idee hatte ich aus meinem ökologischen Jahr auf einem französischen Gemüsehof mitgebracht, wo es immer viel Austausch mit (Welt-)Reisenden über…

  • Annamühle Neuigkeiten,  Artikel aus der Presse

    Brotwoche 2022

    Die Brotwochen des Backhaus Annamühle waren im Dezember 2021 ein voller Erfolg. Manfred Schneider vom Backhaus Annamühle überreichte einen namhaften Spendenbetrag an die Leesdorfer Florianies. Im Rahmen der Brotwochen 2021 hat das Backhaus Annamühle eine Spendenaktion zugunsten der Freiwilligen Feuerwehr Baden-Leesdorf gestartet: Von jeden Broteinkauf im Zeitraum 1. bis 24. Dezember 2021 spendete das Backhaus Annamühle 20 Cent an die Leesdorfer Feuerwehr. „Ich freue mich über diese lebendige Kooperation. Unser Ziel ist es, dass die traditionelle Verbindung von lokalen Unternehmen zur Leesdorfer Feuerwehr und umgekehrt durch Aktionen wie diese gelebt wird. Man kennt und wertschätzt sich. Das soll Ausdruck der Partnerschaft sein und bleiben“, sagt der Leesdorfer Kommandant, Abschnittsbrandinspektor Christoph…

  • Annamühle Neuigkeiten

    20 Jahre Erzherzog Wilhelm Ring

    Vor 20 Jahren haben wir unseren Filialstandort Erzherzog Wilhelmring 49 in Baden eröffnet. Wir wollen uns bei all unseren treuen Kunden sehr herzlich bedanken. Ebenfalls gilt der Dank unserer ersten Filialleiterin, Frau Evelin Posch sowie der derzeitigen Filialleitung Frau Beate Kiss. Viel Freude, Zusammenhalt und die Liebe zu unserer Tätigkeit ließen diese 20 Jahre gemeinsam mit Ihnen, unseren Kunden und Gästen, diese Zeit im Flug vergehen. Wir wünschen weiterhin alles Gute, Glück und Gesundheit, Ihr Manfred Schneider 

  • Annamühle Neuigkeiten

    Norbert Ruhrhofer

    Krimi-Korb Edition 1 (Mord in Bad Vöslau) Wisst ihr schon, was ihr euren Lieben zu Weihnachten schenkt? Jetzt im Lockdown ist es noch schwieriger das richtige Geschenk zu finden. Natürlich ist eine Onlinebestellung bei einem der vielen Internetriesen möglich. Es gibt aber auch regionale Alternativen! Verschenkt doch einfach einen lässigen Krimi-Korb an eure Lieben. Da ist für Jedermann und -frau sicher das Passende drinnen. Und ihr unterstützt damit regionale Unternehmen! Einfach ein Mail an die Tourist-Info im Rathaus an touristinfo@badvoeslau.at senden und bestellen. Der Korb ist ein ganz spezielles Geschenk und nur hier erhältlich. Anbei findet ihr ein Foto mit dem Inhalt und eine kurze Erklärung warum gerade diese Produkte…

  • Annamühle Neuigkeiten,  Feiertage & Brauchtum

    Allerheiligen

    Im Lauf der ersten Jahrhunderte wurde es wegen der steigenden Zahl von Heiligen zunehmend schwierig, jedes Heiligen an einem eigenen Fest zu gedenken. Jährliche Gedenktage für Verstorbene gab es bereits im antiken Christentum. In der Ostkirche finden sich seit Anfang des 4. Jahrhunderts dann ausdrücklich Allerheiligenfeste, die als Herrentag aller Heiligen am 1. Sonntag nach Pfingsten gefeiert wurden. In der Westkirche weihte Papst Bonifatius IV. am 13. Mai 609 oder 610 das zuvor allen Göttern Roms geweihte Pantheon der Jungfrau Maria und allen Märtyrern (Sancta Maria ad Martyres) und ordnete eine jährliche Feier an, zunächst am Freitag nach Ostern, da das Fest inhaltlich stark von Ostern und dem Pascha-Mysterium her…

  • Annamühle Neuigkeiten,  Feiertage & Brauchtum

    Halloween

    Halloween wurde ursprünglich nur in katholisch gebliebenen Gebieten der britischen Inseln gefeiert, vor allem in Irland, während die anglikanische Kirche am Tag vor Allerheiligen die Reformation feierte. Mit den zahlreichen irischen Auswanderern im 19. Jahrhundert kam es in die Vereinigten Staaten und gehörte zum Brauchtum dieser Volksgruppe. Aufgrund seiner Attraktivität wurde es bald von den anderen übernommen und entwickelte sich zu einem wichtigen Volksfest in den Vereinigten Staaten und Kanada. Der Brauch, Kürbisse zum Halloweenfest aufzustellen, stammt aus Irland. Dort lebte einer Sage nach der Bösewicht Jack Oldfield. Dieser fing durch eine List den Teufel ein und wollte ihn nur freilassen, wenn er Jack O fortan nicht mehr in die…

  • Annamühle Neuigkeiten,  Annamühle Öffnungszeiten

    Umbau Heiligenkreuzergasse 3-5

    Wir bauen um!Unser Verkaufsraum, (Bereich Vitrine) in der Heiligenkreuzergasse 3-5 wird erneuert. Der Verkauf findet in einem mobilen Verkaufswagen vor Ort statt, auch unser Kaffeebereich ist für Sie weiter geöffnet, der Gastgarten und ein Teil im Innenbereich wartet auf euch! Der Umbau beginnt am Sonntag den 25.07.2021 und sollte in 14 Tagen abgeschlossen sein. Euer Annamühle Team!

  • Annamühle Neuigkeiten

    La Gacilly-Baden

    Fotofestival Baden Torte Exklusive  Fotofestival Baden – Torte nur hier in der Annamühle! Mehllose Schokoladentortenmasse mit gerösteten Haselnüssen, gefüllt mit Österreichischen Preiselbeeren, glasiert mit zweierlei Schokoladen.

  • Annamühle Neuigkeiten,  Feiertage & Brauchtum

    Muttertag

    Die Ursprünge des Muttertags lassen sich bis zu den Verehrungsritualen der Göttin Rhea im antiken Griechenland sowie dem Kybele- und Attiskult bei den Römern zurückverfolgen. Der Muttertag in seiner heutigen Form wurde in der englischen und US-amerikanischen Frauenbewegung geprägt. Die US-Amerikanerin Ann Maria Reeves Jarvis versuchte 1865 eine Mütterbewegung namens Mothers Friendships Day zu gründen. An von ihr organisierten Mothers Day Meetings konnten Mütter sich zu aktuellen Fragen austauschen. 1870 wurde von Julia Ward Howe eine Mütter-Friedenstag-Initiative unter dem Schlagwort peace and motherhood gestartet. Sie hatte das Ziel, dass die Söhne nicht mehr in Kriegen geopfert werden sollen. Ab den 1860er-Jahren entstanden auch in Europa diverse Frauenbewegungen und Frauenvereine, die…